Kundenbrief – Carmen Quante und Familie mit Cara

Liebe Silke,
ich weiß gar nicht so genau,wie ich anfangen soll, um dir für die tolle
Arbeit mit uns zu danken!
Als endlich mein langersehnter Wunsch "HUND" erfüllt wurde,war ich mega
glücklich. Natürlich besuchte ich wöchentlich eine HS und war ganz darauf
fixiert eine gute erzogene Hündin aus ihr zu machen! 
Nach etwa 2 Jahren HS war ihr Gehorsam soweit ok, und sie war gut 
konditioniert in vielen Übungen. Dennoch langweilten wir uns mehr und mehr
und empfanden die HS als Zeitverschwendung! 
Für unseren Alltag brauchte Cara einfach zu viel Aufmerksamkeit. 
Ihr Jagdtrieb wurde immer ausgeprägter,so dass sie einfach "Ihr" Ding machte!
An der Leine ging sie nur gut mit, wenn ein Familienmitglied allein
mit ihr unterwegs war. In der Gruppe zog sie immer voran. 
In der HS hieß immer üben,üben,üben....  -   aber mit wem?  
Niemand hatte mehr Lust mich zu begleiten, da ich ja eh nur an dem Hund
rumerzogen habe. Das war sehr kraftraubend!!!!
Durch einen glücklichen Zufall hörte ich von dir. 
Ende Februar haben wir uns das 1. Mal getroffen....
Seit der 2. Stunde ist der Freilauf ein Kinderspiel 
und festigt sich zunehmend in Cara's Gehirn 😇 . Sie bleibt einfach
in meinem Dunstkreis, hält den kleinen Radius super ein -  selbst wenn gemeine
Reize wie Hasen,Rehe oder Hunde unseren Weg kreuzen!  
Ok, bei Katzen habe ich noch etwas meine Mühe .... 
Leinenführig in der Gruppe - überhaupt kein Problem. 
Endlich ist unser Hund alltagstauglich!
Cara macht uns allen so viel Freude, wir werden täglich mehr zum TEAM 
und ich glaube, dass sie viel ausgeglichener ist. 
Momentan darf ich aus gesundheitlichen Gründen nur Fahrrad fahren. 
Und auch hier funktioniert unser Teamgeist prima. 
Meistens läuft sie frei (ohne Leine) neben mir her -  
Menschen bleiben stehen und bewundern das schöne Bild. 
Oder man fragt mich,was sie mit ihrem Vierbeiner verkehrt machen.

           Von mir gibt's nur die eine Antwort, 

                   " SILKE SCHWARTZ " 

Vielen,vielen Dank liebe Silke für deine wundervolle Art mit Menschen & Tieren 
zu kommunizieren.....

Carmen Quante und Familie